Buettel Putins

Krieg gegen die Ukraine:
Verdrehte Tatsachen

Der Parteichef der AfD, Tino Chrupalla, wirft der deutschen Regierung vor, mit den Sanktionen gegen Russland völkerrechtswidrig zu handeln und die Gaspreise hochzutreiben.
(Süddeutsche Zeitung 26.8.2022)

Seine Partei will deshalb zum Straßenprotest im Herbst aufrufen und missbraucht dabei den Begriff „Montags- demonstration“ der friedlichen Revolution von 1989.

Welch ein Hohn! Welch verkehrte Welt!

Wer hat uns den Gashahn zugedreht, was die Preise hochtreibt und uns zu Einsparungen zwingt?

Allein PUTIN und seine Helfer!

Aber kein Wort von Chrupalla zum völkerrechtswidrigen Überfall der Russischen Föderation auf die Ukraine und zum hunderttausendfachen Tod und Leid von Menschen auf beiden Seiten.

Die AfD unterstützt damit diesen Diktator und geht für ihn auf die Straße.

Download dieser Seite als Flyer: AfD Büttel Putins

Allen Personen und Gruppen, die sich gegen den Rechtspopulismus engagieren wollen, stellen wir unsere Argumentationsmaterialien für eigene Aktionen in eigener Verantwortung zur Verfügung.